Sie sind hier

Preisrecht bei öffentlichen Aufträgen

Als Inhouse-Schulung verfügbar: 
Ja
Zielgruppe: 
Mitarbeiter der öffentlichen Hand sowie öffentlicher Unternehmen (Submissions-, Vergabestellen).
Beschreibung: 

Am 23.04.2018 wird der geschäftsführende Partner von VERISMO LEGAL Rechtsanwälte Berlin, Herr Rechtsanwalt Jacob Scheffen bei dem Studieninstitut für kommunale Verwaltung Sachsen-Anhalt e.V. – SIKOSA ein Seminar zum Thema „Preisrecht bei öffentlichen Aufträgen“ abhalten.
 
Bei Ihrer Ausschreibung von Reinigungs- oder Sicherheitsdienstleistungen oder anderen Beschaffungen erhalten Sie nur ein einziges Angebot. Ohne vertiefte Marktkenntnisse fragen Sie sich nun: Ist dieses Angebot denn angemessen? Ist dies ein üblicher Preis?

Der Gesetz- bzw. Verordnungsgeber steht Ihnen mit der Verordnung PR Nr 30/53 über die Preise bei öffentlichen Aufträgen zur Seite: Was sind eigentlich die Unterschiede zwischen Selbstkostenfestpreisen, Selbstkostenrichtpreisen und Selbstkostenerstattungspreisen?

Bei der Vorbereitung der Vergabe ebenso wie bei der Gestaltung von Vergabeunterlagen und der Angebotsprüfung und –wertung ist die Kenntnis des Preisrechts unabdingbar.

Das Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse für eine rechtssichere und erfolgreiche Durchführung von Vergaben unter Beachtung des Preisrechts.
Unter Zugrundelegung des Ablaufes eines typischen Verfahrens werden anhand von Fallbeispielen bestehender Problemfelder praxisgerecht aufbereitet und diskutiert.
 
Inhalte:
- Grundlagen
- Marktpreise
- Selbstkostenpreise / Leitsätze für die Ermittlung von Selbstkostenpreisen (LSP)
- Kalkulation und Preisermittlung
- Preisprüfung
- Auswirkungen des Preisrechts auf Verträge (v. a. Preisgleitklauseln)
- typische Problemfelder (z. B.: Reinigungsaufträge, Bauvertrag, Versicherungen, Wachschutz/Sicherheitsdienstleistungen, Winterdienst, Postdienstleistungen)
 
Veranstalter:
Studieninstitut für kommunale Verwaltung Sachsen-Anhalt e.V.
Albrechtstrasse 7
39104 Magdeburg
 
Weitere Informationen und die genauen Konditionen entnehmen Sie bitte dem Seminarangebot des Studieninstitut für kommunale Verwaltung Sachsen-Anhalt e.V. unter: http://www.sikosa.de/index.php?id=237&no_cache=1&tx_sysewu_pi1%5Bber%5D=Vergabewesen

Zur Anmeldung faxen oder „mailen“ Sie bitte das hinterlegte Anmeldeformular ausgefüllt an die angegebene Fax-Nummer/E-Mail-Adresse des Studieninstituts für kommunale Verwaltung Sachsen-Anhalt e.V.

AnhangGröße
PDF icon Anmeldebogen_Fortbildung_NEU.pdf91.21 KB
Seminarthema: 
Preisrecht bei öffentlichen Aufträgen

Buchungsformular

Sollten Sie ihre Kollegen mitanmelden wollen, wählen Sie hier die Anzahl der anzumeldenden Personen aus (inklusive Ihnen). Tragen Sie zusätzlich die Namen Ihrer Kollegen in das Anmerkungsfeld ein.