Sie sind hier

Optimierung im Beschaffungsprozess durch Rahmenverträge und Rahmenvereinbarungen

Als Inhouse-Schulung verfügbar: 
Ja
Zielgruppe: 
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verwaltungsbereichen, die mit Vergaben befasst sind.
Beschreibung: 

Am 21. September 2017 wird der geschäftsführende Gesellschafter von VERISMO LEGAL Rechtsanwälte, Herr RA Jacob Scheffen, beim Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen (SKVS) ein Seminar zum Thema „Optimierung im Beschaffungsprozess durch Rahmenverträge und Rahmenvereinbarungen“ abhalten.

Ziel des Seminars ist die professionelle Anwendung von Rahmenverträgen und Rahmenvereinbarungen zu vermitteln und aufzuzeigen, welchen Optimierungsnutzen bzw. Erleichterungen dieser Einsatz mit sich bringt. Eine aktuelle Brisanz brachte die Vergaberechtsreform 2016. Durch den Wegfall der VOL/A EG müssen Postdienstleistungen regelmäßig nach der neuen VgV 2016 vergeben werden. Auch in die VOB/A EU 2016 wurden Regelungen zur Vergabe von Rahmenverträge aufgenommen.

Inhalt:
1. Gibt  es  einen  Unterschied  zwischen  Rahmenvereinbarungen  und  Rahmenverträgen und wann sind diese anzuwenden?
2.  Was soll ein Rahmenvertrag beinhalten?
    -speziell für Lieferleistungen und Dienstleistungen
    -speziell für Bauleistungen
3.  Welche Stolperfallen müssen beachtet werden?
4.  Müssen Mindestmengen abgenommen werden?
5.  Was passiert bei einem Produktwechsel?
6.  Welche  Regelungen  des  nationalen  und  EU-Vergaberechts  sind  für  den Abschluss von Rahmenverträgen relevant?
7.  Welche  Konsequenzen  gibt  es  bei  Nichteinhaltung  oder  Unregelmäßigkeiten des Vertrages?
8.  Was ist zwischen Rahmenverträgen und der VOL/ B zu beachten?
9.  Unter  welchen  Bedingungen  können  Rahmenverträge  ausnahmsweise länger als gesetzlich begrenzt vereinbart werden?
Ablauf einer Ausschreibung mit Rahmenvertrag anhand eines Praxisbeispiels.

Veranstalter:
Zweckverband Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen
Schulstraße 38
09125 Chemnitz

Ansprechpartner/-in:
Frau Grund

Für weitere Details sowie zur Anmeldung folgen Sie bitte der Verknüpfung  zur Veranstaltungsseite des Zweckverbandes Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen (SKVS), dort finden Sie auch ein Online-Anmeldeformular.

http://www.skvs-sachsen.de/seminar/2387-2017

Seminarthema: 
Rahmenverträge und Rahmenvereinbarungen

Buchungsformular

Sollten Sie ihre Kollegen mitanmelden wollen, wählen Sie hier die Anzahl der anzumeldenden Personen aus (inklusive Ihnen). Tragen Sie zusätzlich die Namen Ihrer Kollegen in das Anmerkungsfeld ein.