Neues Serminar: Sicher ist sicher – Die Vergabe von Wach- und Sicherheitsdienstleistungen unter Beachtung der Änderung der Vergabeverordnung 2013

Neues Serminar: Sicher ist sicher – Die Vergabe von Wach- und Sicherheitsdienstleistungen unter Beachtung der Änderung der Vergabeverordnung 2013

Neu: Seminar / Inhouse-Schulung: Flexibel sein in Berlin – Die Vergabe von Leistungen nach der SektVO im Zusammenspiel mit dem Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz

Flexibel sein in Berlin – Die Vergabe von Leistungen nach der SektVO im Zusammenspiel mit dem Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz

Keine Pflicht eine Bewacherleistung öffentlich auszuschreiben: Eine freihändige Vergabe ist zulässig bei der Notwendigkeit die Bewachung einer Liegenschaften nahtlos sicherzustellen

Nach dem Bundeskartellamt besteht nach einer Einzelprüfung keine Pflicht eine Bewacherleistung öffentlich auszuschreiben, sondern eine freihändige Vergabe war rechtmäßig, da eine erst kürzlich eingegangene Kündigung die Notwendigkeit begründete, die Bewachung einer Liegenschaften nahtlos sicherzustellen:

Das Bundeskartellamt führte aus:

HOAI 2013

Die HOAI 2013 ist seit 17. Juli 2013 in Kraft– Die neue HOAI wurde am 16.07.2013 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Damit ist sie am Tag nach ihrer Verkündung – also am 17. Juli 2013 – inkraft getreten.

Seiten