Sie sind hier

IT-Beschaffung für Schulen

Als Inhouse-Schulung verfügbar: 
Ja
Zielgruppe: 
Mitarbeiter der öffentlichen Hand sowie Träger von Schulen; Mitarbeiter privater Unternehmen, welche sich an Vergabeverfahren beteiligen möchten.
Beschreibung: 

Am 09. November 2017 wird der geschäftsführende Gesellschafter von VERISMO LEGAL Rechtsanwälte, Herr RA Jacob Scheffen, beim Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen (SKVS) ein Seminar zum Thema „IT-Beschaffung für Schulen“ abhalten.

IT-Beschaffung für Schulen

Schulen optimieren stetig Ihre Präsentationsmöglichkeiten von Unterrichtsinhalten. Whiteboards und ähnliche technische Medien bieten Motivation und eine Vielzahl von Interaktionsmöglichkeiten für Schüler. Mit Hilfe von interaktiven Whiteboards können alle Medien wie Text, Grafik, Bilder, Animationen, Töne und Filme präsentiert werden. Jedoch bereitet die vergabesichere Beschaffung von It-technischen Geräten der Verwaltung größere Schwierigkeiten. Bei einer IT-Beschaffung für Schulen muss fachtechnisches IT-Wissen und eine vergaberechtliche Umsetzung optimal beherrscht werden. Es bedarf einer spezifischen Branchenkenntnis die richtigen Geräte zu finden und diese produktneutral in das Leistungsverzeichnis aufzunehmen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden bedarf es der Beachtung einer Vielzahl von vergaberechtlichen Bestimmungen. Die Anforderungen an öffentliche Auftraggeber Beschaffungen vergabekonform durchzuführen sind im Jahr 2016 mit der Vergaberechtsreform sehr gestiegen. Die VOL/A EG wurde aufgehoben und diese ebenso wie die VOF in einer neuen Vergabeverordnung (VgV) aufgenommen. Das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) wurde reformiert, zahlreiche Neuerungen sind in Kraft und müssen nunmehr beachtet werden. Die Vergabeunterlagen müssen vergabekonform unter Beachtung der It-Besonderheiten wie z.B. der Anwendung der UfAB ausgestalten werden. Defizite dürfen hier nicht auftreten, da der Einkauf von untauglichem technischem Gerät zu Lasten zum Beispiel der Schüler gehen würde und ein Austausch von untauglicher IT-Technik große vergaberechtliche und vertragsrechtliche Schwierigkeiten bereitet.

Inhalt:

Einführung
•    Ermittlung des Bedarfs an White-Boards, Beamer, Lehrer-PC, Schüler-PCs, Software, etc.
•    Kostenschätzung
•    Zu beachtende Formulare
•    Zu beachtende Rechtsvorschriften
•    Welche Neuerungen brachte der Wegfall der VOL/A EG und die Schaffung der neuen Vergabeverordnung 2016

Die Vorbereitung des Vergabeverfahrens
•    u. a. losweise Vergabe;
•    Wahl der richtigen Verfahrensart bei der IT-Beschaffung;
•    Ausnahmen bei der Softwarebeschaffung;
•    Zulassung von Nebenangeboten;
•    Eignungs- und Zuschlagskriterien;
•    Anwendung der UfAB;
•    Erstellung der Bewertungsmatrix.

Die Leistungsbeschreibung
•    u. a. eindeutige und erschöpfende Beschreibung der Leistung;
•    Technische Spezifikationen von Beamern, Software und White-Boards;
•    Einbeziehung der BVB-EDV/EVB-IT;
•    Erstellung des Leistungsverzeichnisses.

Die Durchführung des Vergabeverfahrens
•    u. a. Vergabebekanntmachung;
•    Umgang mit Bieterfragen;
•    nachträgliche Änderung der Leistungsbeschreibung durch den AG;
•    Angebotsöffnung; formale und inhaltliche Angebotsprüfung; Eignungsprüfung;
•    Umgang mit fehlenden und unzureichenden Erklärungen;
•    Prüfung der technischen Parameter der IT;
•    Preisprüfung; Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots;
•    Wertung von Nebenangeboten.

Die Zuschlagserteilung
•    Informations- und Wartepflicht des AG; Ablauf der Angebotsbindefrist und die Folgen.

Aufhebung der Ausschreibung, Vertragsstörungen
•    Aufhebungsgründe; Rechtmäßigkeit der Aufhebung; Aufhebung der Aufhebung.
•    Umgang mit der Lieferung fehlerhafter Geräte.

Dokumentation
•    Dokumentation des Vergabeverfahrens

Rechtsschutzmöglichkeiten

Veranstalter:
Zweckverband Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen
Schulstraße 38
09125 Chemnitz

Ansprechpartner/-in:
Frau Grund

Für weitere Details sowie zur Anmeldung folgen Sie bitte der Verknüpfung  zur Veranstaltungsseite des Zweckverbandes Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen (SKVS), dort finden Sie auch ein Online-Anmeldeformular.

http://www.skvs-sachsen.de/seminar/2390-2017

Seminarthema: 
IT Beschaffung

Buchungsformular

Sollten Sie ihre Kollegen mitanmelden wollen, wählen Sie hier die Anzahl der anzumeldenden Personen aus (inklusive Ihnen). Tragen Sie zusätzlich die Namen Ihrer Kollegen in das Anmerkungsfeld ein.